Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kreisgruppe Oberhausen

Selbsthilfe macht stark

Startseite  · 

Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen

Die Treffen von Selbsthilfegruppen sind unter bestimmten Hygieneregeln wieder möglich.

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen.
Die Selbsthilfe-Kontaktstelle ist eine Beratungsstelle für das Thema Selbsthilfe und unterstützt die Oberhausener Selbsthilfegruppen.

  • Sie brauchen Hilfe?
  • Sie suchen eine Selbsthilfegruppe?
  • Sie möchten klären, ob eine Selbsthilfegruppe für Sie in Frage kommt?
  • Sie wollen eine Selbsthilfegruppe gründen?

Gerne beraten wir Sie und freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.
Anfragen sind kostenlos und werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Selbsthilfe in leichter Sprache

Selbsthilfe in Gebärdensprache

__________________________________________________________________________________

Was ist Selbsthilfe? Hier ist ein kleiner Film dazu.

 Selbsthilfefilm (35.0 MB)

______________________________________________________________________________________________

Ein Tag für Eltern drogenabhängiger oder -gefährdeter Kind in Oberhausen am 28. Juli. Hier erfahren Sie mehr.

Hier geht es zur Luftballonaktion FragEltern

Gruppen suchen Sie!

Plan B ist ein Treff für junge Leute zwischen 18 und 35 Jahren mit Depressionen. Die Treffen finden 14tägig statt und zurzeit online.

Neue Gruppe Bulimie
Ess-Brechattacken - Scham - Schuld - Kontrolldruck.
Kennen Sie das auch? Die Gruppe Bulimie ab 25 Jahre trifft sich donnerstags, 14 tägig, um 18.00 Uhr, in Sterkrade. Es sind noch Plätze frei! Weitere Infos.

Borderline-Gruppe im Aufbau
Weitere Interessierte gesucht.

Hier erfahren Sie mehr!
________________________________________________________________________________________________

Herzlichen Dank an die Sparkassen-Bürgerstiftung Oberhausen!
„Durch ihre Zuwendung von 1000 Euro konnten wir endlich einen gemütlicheren Sitzbereich mit wunderbar bequemen Stühlen einrichten und zwei fehlende Konferenztische ergänzen. Darauf können sich die Selbsthilfegruppen schon freuen, wenn Treffen wieder möglich sind!"
Svenja Ricken Fachkraft Selbsthilfe-Kontaktstelle und Mauno Gerritzen Geschäftsführer Paritätischer

 

Fakten gegen Vorurteile [Mehr]


 
top